Der Verein Bonner Energie Agentur e.V.

Vereinsgründung Bonner Energie Agentur; Quelle: Matthias Kehrein
Gründung Bonner Energie Agentur e.V.; Quelle: Matthias Kehrein

Die Bonner Energie Agentur wurde 2010 durch einen Ratsbeschluss der Stadt Bonn ins Leben gerufen und gründete sich am 12. Juni 2012 als Verein. Die Mitglieder verbindet das Ziel, den Klimaschutz auf lokaler Ebene zu verbessern. Schwerpunkt ist die Initiierung und Unterstützung von Maßnahmen und Aktivitäten auf den Gebieten des energiesparenden Bauens und Sanierens (siehe Satzung). 

Mitglieder des Vereins:

    Bund Deutscher Architekten BDA Bonn / Rhein-Sieg

    Bund Deutscher Baumeister BDB Bonn / Rhein-Sieg

    Dachdecker-Innung Bonn / Rhein-Sieg

    Deutscher Mieterbund Bonn / Rhein-Sieg

    Elektrotechnik-Innung Bonn / Rhein-Sieg

    Handwerkskammer zu Köln

    Haus & Grund Bad Godesberg

    Haus & Grund Bonn / Rhein-Sieg

    Industrie- u. Handelskammer Bonn / Rhein-Sieg

    Kreishandwerkerschaft Bonn / Rhein-Sieg  

    Maler-Innung Bonn / Rhein-Sieg

    Rhein-Sieg-Kreis

    Sanitär-Heizung-Klima-Innung Bonn / Rhein-Sieg

    Sparkasse KölnBonn  

    Stadt Bonn

    Stuckateur-Innung Bonn / Rhein-Sieg

    SWB Energie- und Wasser Bonn / Rhein-Sieg GmbH

    Tischler-Innung Bonn / Rhein-Sieg

    Verbraucherzentrale NRW  

    Volksbank Bonn / Rhein-Sieg eG

    Wissenschaftsladen Bonn e.V.

    Zimmerer-Innung Bonn / Rhein-Sieg

    Vorstandsvorsitzender ist Joachim Helbig, Abteilungsleiter Umweltvorsorge und -planung/Leitstelle Klimaschutz im Umweltamt, durch die Stadt benannt. Die drei gewählten stellvertretenden Vorsitzenden sind Thomas Radermacher, Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein-Sieg; Peter Weckenbrock, Geschäftsführer der SWB Energie- und Wasserversorgung Bonn/Rhein-Sieg GmbH, sowie Heike Hirschmann, Gruppenleiterin Energieberatung bei der Verbraucherzentrale NRW.