Fachseminar: Denkmalsanierung in der Praxis

21. Mai 2019 von 9.45-16.30 Uhr
Kreishandwerkerschaft Bonn / Rhein-Sieg in Sankt Augustin

Von der Bestandsaufnahme zum Sanierungskonzept
methodischer Umgang mit dem Baudenkmal
Projektbeispiele aus der Praxis
Dialog mit der Unteren Denkmalbehörde Bonn

Sanierungsmaßnahmen an Denkmälern erfordern Fingerspitzengefühl, sie müssen den Grundsätzen der Denkmalverträglichkeit entsprechen und stellen daher eine besondere Herausforderung dar. Jedes Denkmal ist einzigartig, daher müssen Sie vor Ort mit sehr unterschiedlichen Gegebenheiten, Möglichkeiten und Grenzen umgehen. Das bedeutet eine interdisziplinäre, fachübergreifende und komplexe Herangehensweise an Erfassung, Bewertung, Planung, Ausführung sowie an die Qualitätskontrolle. Wie Sie in der Praxis mit der Denkmalsanierung umgehen, erläutert Ihnen unser Referentenduo.

Weitere Informationen und Anmeldung zu dem 2. Partnertag 2019 finden Sie hier