Workshop für Fachleute: kontrollierte Wohnraumlüftung

Foto: Bonner Energie Agentur

Zeit: 9.10.2019 von 9.00 - 17.00 Uhr
Ort:
Kreishandwerkerschaft Sankt Augustin

Das Lüftungskonzept ist ein Plan, der eine ausreichende Belüftung von Wohnungen oder Häusern sicherstellen soll. Während das Konzept bei einem Neubau ohnehin zu erstellen ist, fordert der Gesetzgeber den Plan auch bei der Sanierung einzelner Bauteile, wie zum Beispiel dem Austausch von Fenstern. Auf einfache Weise kann damit individuell überprüft werden, ob die Lüftung zum Feuchteschutz ausreicht. Auf Basis des Lüftungskonzepts wird nach Erfordernis eine Lüftungsplanung erstellt, die mithilfe von Fensterfalzlüftern, dezentralen oder zentralen Anlagen umgesetzt werden kann. So können Schimmel- und Feuchteschäden sowie Schadstoffanreicherungen in der Raumluft vermieden werden.

In dem Workshop erlangen Sie sowohl das rechtliche Hintergrundwissen als auch Kenntnisse über die  Vor- und Nachteile sowie Eigenheiten der verschiedenen Lüftungssysteme.

Im Anschluss an die theoretischen Grundlagen, setzen Sie das Gelernte direkt in die Praxis um und erstellen in begleiteten Arbeitsgruppen Lüftungskonzepte und -planungen für eine Wohnhaussanierung.

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an ArchitektInnen, EnergieberaterInnen, FachingenieurInnen, PlanerInnen, HandwerkerInnen und ausführende Firmen.

Programm als pdf

Anmeldung per Mail