Zeit: Montag, 4. Juli 2022 um 19 Uhr
Ort: Online

Referentin: Lars Klitzke, Energieberater der Bonner Energie Agentur 

Unwetter & sommerlicher Hitzeschutz

Sturm, Hagel und andere Unwetter belasten Hausbesitzer*innen ebenso wie extreme Hitzeperioden im Sommer. Bei stärkerem Regen sammelt sich das Wasser im  Keller? Das Dachgeschoss ist an manchen Sommertagen nahezu unbewohnbar? Referent Lars Klitzke zeigt auf, wie Sie dies auch mit einfachen Maßnahmen vermeiden können.

Lassen Sie sich nicht kalt erwischen

Wetterereignisse sind nicht planbar und treten trotz bester Wettervorhersage oftmals wie aus dem Nichts auf. Lars Klitzke erklärt in seinem Vortrag, wie Eigentümer*innen ihr Haus für solche Extremsituationen vorbereiten können. Konkret gibt er Tipps zu sommerlichem Hitze- und Unwetterschutz. Er beschreibt, wie der ideale Schutz gegen Unwetter aussieht, erklärt die Zusammenhänge und geht dabei auf Aspekte wie Gründach und Wasserrückhaltung ein. Lars Klitzke ist überzeugt: "Vieles kann vermieden werden, wenn man sich im Vorfeld die Zeit nimmt, sein Haus möglichst wetterfest zu machen. Es lohnt sich!"

Anmeldung hier

Zur Teilnahme:

Das Webinar wird über einen Web-Link betreten, den Sie nach der Anmeldung erhalten. Ein Download oder die Installation eines Programms ist nicht erforderlich. Wir empfehlen, sich fünf Minuten vor Beginn einzuloggen. Für alle Teilnehmenden sind Ton und Kamera automatisch ausgeschaltet und als Ausrüstung sind nur Lautsprecher oder Kopfhörer notwendig.

Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt. Bei Interesse melden Sie sich frühzeitig an, um Ihren Zugangslink zu sichern. Bitte melden Sie sich wieder ab, falls Sie nicht teilnehmen können.

 

Die Veranstaltung ist Teil des von der Sparkasse KölnBonn unterstützten Vortragreihe BAUEN + SANIEREN KOMPAKT.

Mehr zur BEA-Vortragsreihe 2021 /22:
www.bonner-energie-agentur.de/veranstaltungen-und-aktuelles/vortragsreihe/