EXPERTENFORUM - Fachvorträge für Experten & Interessierte der Bau- und Sanierungsbranche

Zeit: Montag, 28. November 2022 von 18:30 bis 21:00 Uhr
Ort:  online

Die Bonner Energie Agentur und das Forum Stadt Bau Kultur Bonn laden die Bonner Architektenschaft, Fachleute der Bau- und Sanierungsbranche sowie weitere interessierte Akteur*Innen aus der Region ein zum 

Online-Forum JETZT FÜR MORGEN − NACHHALTIG SANIEREN UND BAUEN

An diesem Abend wird sich alles um das Thema nachhaltiges Sanieren und Bauen drehen. Ökonomische, ökologische und soziale Aspekte müssen in diesem Kontext von der Planung an über die Nutzungsdauer hinweg bis zum Rückbau vereint gedacht werden. Die Planungsabläufe müssen zirkulär aufgebaut und Disziplinen übergreifend kommuniziert werden. Das stellt uns alle vor große Herausforderungen, denen wir in diesem Online-Forum gemeinsam begegnen möchten.

"Neben der Energieeffizienz gewinnen die Ressourcennutzung und die ökologische Bilanzierung für Gebäude zunehmend an Bedeutung. Wir begrüßen zu diesem Forum Fachleute und Interessierte, um ihnen einen kompakten Überblick zu den Chancen und Herausforderungen des umweltverträglichen Bauens zu geben", so Tina Enderer von der Bonner Energie Agentur. "Deshalb haben wir diese Veranstaltung gemeinsam mit der Stadt Bau Kultur Bonn e.V. initiiert und kompetente Redner aus dem Sektor eingeladen."

Der Fokus liegt auf den konzeptionellen Herausforderungen der Bauvorhaben, der Wertschätzung des Bestands, die Zertifizierung- und Fördermöglichkeiten sowie der zunehmenden Relevanz der Ökobilanzierung. Ein Ausblick auf neue und neu zu entdeckende Materialien und technische Lösungen sowie Best Practice Beispiele von ganzheitlich geplanten Architekturprojekten zeigen anschaulich den Praxisbezug. 

Wir freuen uns auf einen inspirierenden und motivierenden Abend mit Beiträgen von Patrick Zimmermann vom ifeu Institut, Energiedesigner und Winaba Mitbegründer Lars Klitzke, Prof. Petra Riegler-Floors von der Hochschule Trier und Architekt Kay Künzel.

Das Forum findet als Zoom-Webinar statt. Wir freuen uns über Ihre Zusage und Teilnahme.

Anmeldung

Download Flyer

Bitte beachten Sie:
Fortbildungspunkte:
- sind anerkannt von der dena für Energieeffizienz-Experten (5), für Sachverständige im Handwerk (HWK Köln), für Meisterhaft
- sind beantragt bei der Architektenkammer NRW und Ingenieurkammer NRW