Zeit: Montag, 25. Oktober 2021, 20:00–21:30 Uhr

Ort: online

Vortrag zu Stecker-Solar-Gerätenfür Mieter*innen und Wohnungseigentümer*innen, kostenfrei,

von VHS und Verbraucherzentrale NRW (VZ NRW)

Referent: Thomas Seltmann / VZ NRW, Moderation: Stephan Herpertz / VZ NRW

Anmeldung: Anmeldung bei der VHS hier.

Bisher erzeugen vor allem Eigentümer*innen von Ein- und Zweifamilienhäusern Solarstrom. Mit sogenannten Stecker-Solar-Geräten können nun auch Mieter*innen und Wohnungseigentümer*innen von den Möglichkeiten dieser Technik profitieren.

Thomas Seltmann, Fachreferent für Photovoltaik bei der Verbraucherzentrale NRW, erläutert die technischen Rahmenbedingungen für den Betrieb dieser kleinen Stromerzeugungsgeräte und stellt die Kosten den möglichen Erträgen gegenüber. Darüber hinaus informiert er über die Themen "gemeinschaftlicher Eigenverbrauch" und "Mieterstrom" als Versorgungsmodelle beim Betrieb größerer Solarstromanlagen auf Mehrfamilienhäusern.

Die Veranstaltung wird moderiert von Stephan Herpertz, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW in Bonn